Wut oder unendliche Traurigkeit?

Das war einmal ein ganz begehrtes Spielhaus.

Entstanden als Prüfungsarbeit einer Berufsschulklasse und dann der Martinstorschule und der Stadt für den Spielplatz geschenkt.

Viel Arbeit und Herzblut kaputt, viel Geld kaputt, viel Spielspaß kaputt!

Jede/r, der oder die daran beteiligt waren, wissen, dass sie fremdes Eigentum zerstört haben. Dafür gibt es weder das Recht noch eine Rechtfertigung! Es ist durch die Schule Anzeige erstattet worden.

Die Zerstörung erfolgte zwischen Freitag, den 04.06.21 ca. 14:00 Uhr und Samstag, den 05.06.21 ca. 10:00 Uhr.

Wer zur Aufklärung beitragen kann, möge dies bitte machen!

Ulrich Zumhasch

Aktuelle Informationen

Schulöffnung

Im folgenden Bericht finden Sie und findet Ihr die aktuelle Regelung zur Öffnung der Schulen im neuen Jahr.

Mehr dazu
Aktuelle Informationen

Online-Unterricht

Für den Online-Unterricht brauchen unsere Schülerinnen und Schüler verschiedene Programme und Apps. Hier findet ihr alle Anleitungen, Tipps und Tricks.

Mehr dazu
Hauptstufe

Projekt "Häuslebau"

Die Klasse 8 hat sich in den vergangenen Wochen im Fachpraktischen Unterricht mit einem Projekt beschäftigt.

Was das genau war, gibt es hier zum Nachlesen und Anschauen.

Mehr dazu
Aktuelle Informationen

Corona-Regeln

Im folgenden Bericht finden Sie und findet ihr die aktuellen Regelungen zur Coronasituation an unserer Schule.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Kultusministeriums: www.km-bw.de

Mehr dazu

Aktuelle Termine