Wie das Kultusministerium von Baden-Württemberg mitteielte, bleiben die Schulen bis zum 31. Januar 2021 weiterhin geschlossen.

Dieser verlängerte Lockdown ist notwendig, damit die hohen Infektionszahlen noch weiter abnehmen. Ob wir das schaffen, hängt stark von unser aller Verhalten ab.

 

Für die Martinstorschule bedeutet das, dass alle Klassen zu Hause unterrichtet werden. Ausnahme ist die Abschlussklasse; hier können die SchülerInnen zum Präsenzunterricht nach Stundeplan zur Schule kommen.

Materialien bekommen die anderen Schülerinnen und Schülern von ihren Lehrerinnen und Lehrern.
Die Materialien werden entweder digital über Teams oder per Post verschickt.

Die Rückgabe der Aufgaben sollte, falls sie in Papierform kommt, jeweils freitags im Briefkasten der Martinstorschule liegen.

Notfallbetreuung:

Wer eine Notfallbetreuung benötigt, kann sich per Mail oder Telefon in der Schule melden.

Digitaler Unterricht:

Wer noch keine E-Mailadresse und kein Teams hat, findet hier (bitte klicken) die Anleitungen.

 


Grafik erstellt mit dem Worksheetcrafter

Zurück